Ihr Engagement und Wissen
...sind gefragt bei Projekt Awasi e.V.

Machen Sie uns einen Vorschlag, was Sie tun könnten!

Sie wollen sich einbringen und bei einer Reise nach Awasi jungen Menschen Inhalte aus Ihrer beruflichen Erfahrung weiter geben?
Hervorragende Beispiele sind die Deutschlehrerin, der Bauingenieur, die Computerspezialisten, Handwerker.

Kommen Sie mit auf diese Reise.

Projekt Awasi ist Ihnen gerne behilflich bei der Organisation von sieben bis 28-tägigen Aufenthalten im Projekt und bei der Gestaltung Ihrer Tätigkeit mit den Menschen.

Wohnen können Sie im örtlichen Hotel, das als Projekt eines niederländischen NGO von Witwen betrieben wird.

Übrigens:
Im Rahmen eines Keniaaufenthaltes können Sie dabei auch auf Safari gehen bzw. einen Badeurlaub planen. Wir geben Ihnen gerne Tipps für Ihren Aufenthalt. Gerne zeigen wir Ihnen auch eine Kaffeefarm, wo Sie mehr über die Hintergründe von Anbau und Ökonomie des Kaffees erfahren können.

Für 2010 ist deshalb geplant mit einem erfahrenen Reisebüro in Kenia zu kooperieren und dessen vielfältige Angebote zu nutzen.

 
© Peter Gokus, Projekt Awasi e.V. | Impressum | Kontakt